• search_icon
  • 0 cart_icon

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

BARF-ARTIKEL FÜR HUNDE UND KATZEN

BARFEN – BARF bedeutet nichts anderes als biologisch artgerechtes rohes Futter. Diese Ernährungsform orientiert sich am Fressverhalten der wild lebenden Artgenossen unserer Haustiere und stellt somit eine besonders artgerechte und natürliche Form der Fütterung dar.
Damit die Fütterung von hochwertigem Rohfleisch auch für Sie einfach und unkompliziert ist, haben wir die gefrorene Rohware in praktische, wiederverschließbare Beutel verpackt. Einfach eine entsprechende BARF-Portion aus dem Tiefkühl-Fach nehmen und mit Ölen und Seealgenmehl ergänzen – fertig! So geht Füttern heute.

BARFEN leicht gemacht

 

Saubere und schnelle

 

Rohfleischfütterung

Tiefgefroren und leicht zu portionieren

Beste Qualität zu fairen Preisen

WIR SIND BARF-SPEZIALISTEN
SEIT ÜBER 20 JAHREN


Häufige Fragen zum Thema BARFen

Was Sie schon immer über BARFEN und Rohfutter für Hunde und Katzen wissen wollten:

  • Was ist uns wichtig?
  • Was macht unsere Produkte so besonders?
  • Warum ist die Fütterung von rohem Fleisch so gesund?
  • Was ist BARF?
  • Wie wird die Qualität sichergestellt?
  • Woher beziehen wir unser Fleisch?
  • Handelt es sich um Bio- und Weidefleisch?
  • Ist unser Fleisch Material der Kategorie III?
  • Wird mit unseren Produkten die Massentierhaltung unterstützt?
  • Warum beziehen wir unser Fleisch nicht nur aus Deutschland oder sogar regional?
  • Sind alle Produkte in Würfeln entnehmbar? Wie groß sind die Würfel?
  • Wie wird das Fleisch am besten aufgetaut?
  • Das Fleischpaket ist angetaut angekommen. Kann es wieder eingefroren werden?
  • Wie lange kann aufgetautes Fleisch im Kühlschrank gelagert werden?
  • Können nur die Menüs gefüttert werden? Sind sie ein Alleinfuttermittel?
  • Wohin mit dem Verpackungsmüll? Was ist mit Nachhaltigkeit?
  • Wo wird produziert?
  • Beinhaltet rohes Fleisch nicht viele Keime und auch Parasiten?
  • Studien behaupten, BARFen führt zu Mangelerscheinungen. Stimmt das?
BARF doch einfach

Es ist leichter als du denkst

Die Grundregeln des BARFens sind sehr einfach und bedürfen keines großen Fachwissens. Am Anfang benötigt man einen kleinen Moment länger, weil „die Angst etwas falsch zu machen“ enorm groß ist. Nach einer kurzen Zeit stellt sich aber schnell die BARF-Routine ein und es entwickelt sich das Bewusstsein, selbstständig Hund und Katze artgerecht ernähren zu können.

goldenes BARFGOLD Logo

DIE FUTTERPYRAMIDE FÜR BARFER

© Simone Bliefernich

Die perfekte BARF-Ration für deinen Vierbeiner

Unsere Futterpyramide stellt die artgerechte Verteilung der verschiedenen Komponenten in Prozent dar, die eingehalten werden sollten, um Hund und Katze eine ausgewogene Ernährung mit allen Nährstoffen zu bieten.

Eine Fütterung mit rohem Fleisch, frischem Gemüse, Obst und Zusätzen wie Ölen und Kräutern bietet Ihrem Tier alles, was es benötigt. Das Rohfleisch enthält Enzyme, Vitamine, Spurenelemente und Mineralien in ihrer natürlichen Komplexität.

Wir beraten Sie gern!