Erfolgsstory von Carina

Zurück

Ich bin absoluter Barf-Neuling. Ich hab immer einen großen Bogen darum gemacht, weil ich gedacht habe das es total kompliziert ist und aufwendig wäre. Desweiteren hatte ich immer bedenken, dass ich falsch füttere – gerade bei Katzen die ja das Taurin nicht selber bilden können.
Nun ja, ich war auf der Suche nach einem neuen Futter für meine Katzen ( beide EKH der eine 8 der andere 4). Natürlich hochwertig, dennoch keine arge Belastung für das Portemonaire und ganz wichtig mein einer Kater soll nicht wieder Durchfall bekommen ( er neigt sehr schnell dazu). Ich ließ mich über WhatsApp und ein nettes Telefonat mit der lieben Susanne im groben über barf beraten und entschied es einmal zu probieren.
Der Laden ist wirklich schön, alle waren super nett und die Auswahl erschlägt einen ( super positiv gemeint 😊) und obwohl Susanne schon Feierabend hatte nahm sie sich viel Zeit alles zu erklären. Ich kaufte ein und hab Bauklötze gestaunt beim 1x füttern… beide fressen es. Mein einer Kater ( der zum Durchfall neigt) war etwas vorsichtiger bzw langsamer, aber auch er hat gefressen. Ich bin gespannt wie die nächsten Tage verlaufen, aber ich bin begeistert 😊👍🏼